Die Gemeinde Hümmel besitzt 750 Hektar Wald, der seit 1994 konsequent ökologisch bewirtschaftet wird. 1999 wurde die Gemeinde als eine der ersten Kommunen in Rheinland-Pfalz FSC®-zertifiziert. Zudem ist die Gemeinde Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft naturgemäße Waldwirtschaft (ANW) und unterhält eine ständige Kooperation mit dem Fachbereich Biologie der RWTH Aachen. Die gesamtbetriebliche Strategie wird durch das Nachhaltigkeitssiegel FSC® sowie Kontrollstichproben durch unabhängige Sachverständige überprüft.

Für ihren vorbildlichen Forstbetrieb erhielt Hümmel außerdem bereits mehrere Auszeichnungen:

  • Ausgewählter Ort im Projekt „Land der Ideen“ (2012)
  • Auszeichnung durch Bundespräsident Horst Köhler (2008)
  • Bundessieger im Wettbewerb des BHU (Bund Heimat und Umwelt Deutschland, 2000)
  • Zweimal Sonderpreis der Verbandsgemeinde Adenau für ökologische Waldwirtschaft (1996 und 1998)

Förster Peter Wohlleben, geboren 1964, wuchs in Sinzig am Rhein auf und studierte an der Fachhochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg am Neckar. Nach 23 Jahren in der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz gab er 2006 seine Stelle auf, um gemeinsam mit der Gemeinde Hümmel als Förster eines 1.200 Hektar großen Waldgebietes neue Wege in Sachen ökologischer Forstwirtschaft zu gehen. Er veröffentlichte bereits mehrere Bücher zu Wald- und Naturschutzthemen und bietet regelmäßig Waldführungen und andere Veranstaltungen rund um den Wald an.


Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. wurde 1984 als überparteiliche Umweltinitiative gegründet. Alle Mitglieder des Vereins führen ihre Unternehmen nach dem B.A.U.M.-Ehrenkodex, der zehn grundlegende Verhaltensleitlinien enthält.

Als umweltbewusstes und nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen ist auch ForestFinance seit Oktober 2008 Mitglied von B.A.U.M. e.V.

B.A.U.M. e.V. ist davon überzeugt, dass der schonende Umgang mit den öffentlichen Gütern Wasser, Luft und Boden sowie Flora und Fauna mit marktwirtschaftlichen Instrumenten gesichert werden muss.

Mehr über B.A.U.M. e.V.

 

Wir machen Wald. Die ForestFinance-Gruppe bietet Investments in die ökologische Aufforstung von Tropenholz an. Sie bewirtschaftet über 16.000 Hektar ökologischer Forstflächen in Mittelamerika, Südamerika und Asien. Sie ist auf Waldinvestments spezialisiert, die lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Interessenten können zwischen verschiedenen Produkten der nachhaltigen Tropenforstwirtschaft wählen.
Eifelstraße 20
Bonn
NRW
53119
DE